TuS Feuchtwangen - TuS Röllbach  2:3 (2:3)

 

Röllbach stoppt Talfahrt: 3:2 in Feuchtwangen

Der TuS Röll­bach kann noch ge­win­nen. In der Lan­des­li­ga Nord­west stopp­te die Carnei­ro-Elf den Ab­wärt­s­t­rend und sieg­te mit 3:2 in Feucht­wan­gen.

 

TuS Feuchtwangen - TuS Röllbach 2:3 (2:3). - »Absolut verdient, ich bin sehr zufrieden«, meinte Röllbachs Coach Albano Carneiro nach dem Abpfiff. Röllbach spielte aus einer sicheren Deckung und wartete auf Fehler des Gegners, die prompt kamen. Röllbach zeigte mit der Führung im Rücken eine sehr gute erste halbe Stunde. Wolf und Florian Grimm trafen, Till Link und Alexander Grimm vergaben eine Reihe guter Möglichkeiten. Fabian Wolf traf zudem die Latte.

Nach einer halben Stunde hatte Feuchtwangen die erste Gelegenheit, und Häffner verkürzte per Kopf nach einer Flanke. Fünf Minuten später stellte Alexander Grimm, dem sein Trainer eine überragende läuferische Leistung bescheinigte, den alten Abstand wieder her. Es wäre sogar noch das 1:4 drin gewesen, doch stattdessen meldete sich Feuchtwagen in Person von Hornberger zurück. 2:3 nach 44 Minuten, gleichzeitig der Pausenstand.

Bis zum Ende spannend

Ärgerlich für die couragiert auftretenden Gäste: Nach der Pause scheiterte zunächst Mario Ackermann mit einem tollen Freistoß (53.), auf der anderen Seite hielt Tarek Hurem im Eins-gegen-eins den Sieg fest. Röllbach versäumte es, den Deckel draufzumachen, und so blieb die Partie bis zum Ende offen und spannend. Vor allem bei Standards hatten die Gäste immer wieder Mühe.

Am Ende bescheinigte Albano Carneiro seiner Mannschaft einen »super, super Job«. Er sagte, es sei enorm wichtig gewesen, gegen einen Konkurrenten aus den Niederungen der Tabelle zu gewinnen. Einstellung und Leistung hätten wie in der Vorwoche gestimmt, diesmal seien wenigstens einige Bälle vorne reingegangen, wenngleich der TuS noch viele Gelegenheiten ausgelassen hat. Vor der Partie hatte Thompson kurzfristig abgesagt. Dafür konnte endlich Till Link wieder von Beginn an spielen.

Quelle: www.main-echo.de